I
N
S
E
L

Inselkarte von Aeroe
Aerøeskobing
Marstal
Søby
Ommel + seine 2 Häfen
Ærø`s Leuchtturm
Herrensitz Søbygaard
Wallanlage/Aussichtspunkt
Vitsø Nor
Vorderup Klint
Drejet & Grasten Nor
Aussichtpunkt Møllebakke
Ærø`s Windmühlen
Die Kirchen von Aeroe
Sankt Alberts Kirche
Store Rise Brauerei
Steinzeitliche Funde
Kragnæs Ganggrab
Lindsberg Ganggrab
Store Rise Dolmen
Aeroes Museen und Ausstellungen
Museum Ærøskøbing
Hammerichs Hus
Sammlung von Flaske Peter
Krankenhaus Ausstellung
Seefahrtmuseum Marstal
Eriksens Werft
Aeroes Museen und Ausstellungen
ReisefĂĽhrer
Landkarten
DVD `s Videos
Dänemark Reise Seiten

 

Dänemark  -  Insel Ærø
Ferienhäuser,
Hotels, aktuelle Fotos &
ausfĂĽhrliche Reiseinformationen

aeroe ansichten bild 02
aeroe ansichten bild 01
aeroe ansichten bild 03

Rund um die Insel verteilen sich die unterschiedlichsten Strände. An manchen kann in der entsprechenden Jahreszeit gebadet werden, an anderen ist dies auf Grund der Strömung weniger zu empfehlen. Wir können hier natürlich nur die wichtigsten und beliebtesten Strände aufzeigen denn es gibt einfach zu viele Buchten auf der Insel.

aeroe strand 01

Am Strand von Vestermark

Generell kann man die nördliche Küste als die Badeküste bezeichnen denn hier liegen auch unbestreitbar die besten Strände, teilweise sogar mit feinem Sand.
Die südwestliche und südöstliche Küste wird dagegen fast durchgängig durch schroffe Steilküste geprägt und Baden ist hier relative gefährlich. Dazu kommen sehr steinige Strände mit teilweise riesigen Klamotten im Wasser die bei Wellengang nur noch schwer zu erkennen sind. Einer der Gründe dafür ist der ( fast )ständige Westwind dem dieser Küstenabschnitt schutzlos ausgeliefert ist, der Norden dagegen liegt im Windschatten und ist somit auch die ruhigere Ecke der Insel.

Strand Nr. 1 - SĂĽdwestkĂĽste + rund um die Inselspitze ( Bild Oben )
Beginnen wir ganz im Westen beim Leuchtturm, an der äußersten Spitze der Insel. Schöner, romantischer Strand mit Rastplatz, WC und genügend Platz für alle Besucher. Baden ? Es ist sehr steinig, selbst gehen am Strand ist schon anstrengend, dazu kommt noch der Beginn der Steilküste. Große Steine auch im Wasser, aber kristallklares Wasser und tiefblau, meist starker Wellengang. Bewegt man sich um die Inselspitze herum Richtung Søby ändert sich am Charakter des Strandes nichts, es bleibt steinig.

aeroe strand 02

Stadtstrand von Søby mit Badebrücke

Strand Nr. 2 - Der Stadtstrand von Søby
Sehr schöne Sandbucht direkt neben dem Hafen mit Badebrücke, ideal zum Baden und Verweilen geeignet. Durch die Ortslage sehr gute Versorgungsmöglichkeiten, WC, Restaurant, etc. Wer irgendwo in oder bei Søby untergekommen ist hat somit die Möglichkeit Erholung und Entdecken problemlos und ohne lange Wege miteinander zu verbinden.

aeroe strand 03

Südwestküste bei Søby

Strand Nr. 3 - Südwestküste südlich von Søby
Dieser lange Strandabschnitt ist sehr beliebt da hier nahe bei einer der Campingplatz von Søby liegt. Auch hier abgerundetes Geröll aber keine Steilküste mehr. Der Strand zieht sich bis über den Vitsø hinaus parallel zur Strasse hin, am kleinen Parkplatz dann auch ein WC. Für Besucher bietet die Badebrücke eine wesentliche Erleichterung, man spart sich somit das waten über die Steine bis in`s tiefere Wasser.
Hier befinden sich am Strand auch Einrichtung zum Fischfang, sehr interessant und gut zu beobachten.

aeroe strand 04

FKK Strand bei  Rise Marke

Strand Nr. 4 - Der FKK Strand von Rise Marke
Dieser Strand liegt weit abgelegen im SĂĽden beim WindmĂĽhlenpark und ist offiziell als “ Naturiststrand “ ausgewiesen und auch nur fĂĽr FKK Gäste reserviert. Es gibt natĂĽrlich ein WC sowie gute Parkmöglichkeit. Zum Baden ist der Strand allerdings unserer Meinung nach kaum nutzbar da die Mischung von Sand und Steinen nur auf wenigen Metern einen gefahrlosen Zugang zum Meer erlaubt. Starker Seegang, groĂźe Felsen, hier muss jeder selbst entscheiden ob er sich das zutraut. ( Allerdings plant man hier auch einen hilfreichen Badesteg zu errichten )

aeroe strand 05

Strand  von Erikshale

Strand Nr. 5 - Der Strand von Marstal bei Erikshale
Sehr beliebter Badestrand mit den bekannten Strandhäusern, einem der beliebtesten Fotomotive der Insel
Ærø. Hier wechselt Sand mit Geröll aber durch die angelegte Badebrücke kommt man problemlos und schnell in`s tiefere Wasser. An Wochenenden oder in der Ferienzeit kann es hier richtig voll werden da auf der Landzunge viele Ferienhäuser der Bewohner von Marstal liegen.

aeroe strand 06

Beim Sandstrand von Strandby Havn

Strand Nr. 6 - Der Strand von Strandby Havn
Kleiner, wunderschöner Sandstrand, flach abfallend und somit auch sehr gut für kleine Kinder geeignet. Idyllische Lage am kleinen Hafen, man fühlt sich hier weit ab jeglicher Hektik. In der Saison kommen jedoch viele Segler gerne zum Yachthafen hierher, es kann dann durchaus voll werden.

aeroe strand 07

Strand von Ommelshoved

Strand Nr. 7 - Der Strand von Ommelshoved ( ganz am Ende der Landzunge )
Weit abgelegen und somit auch einer der ruhigsten Badeplätze der Insel am Ende der Landzunge gelegen. Vom Parkplatz aus geht es dann auch nur noch zu Fuß weiter ( für den der das möchte, schöne Tour ). Es gibt Toiletten, Badebrücke und ruhiges, klares Wasser ideal zum Schwimmen ( Sand wechselt mit sehr kleinen, abgerundeten Steinen, Tangablagerungen )

Strand Nr. 8 - Ommel Haven ( Kleven )
Urtümlicher Hafen mit Fischerbooten und allem was dazu gehört. Hier liegt auch ein einfacher Campingplatz, zum Baden ist es hier allerdings weniger geeignet.

Strand Nr. 9 - Der Vestre Strand von Ærøskøbing ( parallel zum Vestre Strandvej )
Dieser Strand ist zweifelsfrei der beste Badestrand der Insel und daher ist natürlich jeder Meter in der Saison gut belegt. Auch hier finden sich wieder die beliebten und bunten Strandhäuser, heiß begehrt bei Einheimischen und ein tolles Motiv für Fotofreunde. Der Strand ist ideal geeignet zum Baden da das Wasser vom feinen Sandstrand aus nur langsam tiefer wird und es keine gefährlichen Strömungen gibt, auch hier gibt es zusätzlich die hilfreiche Badebrücke.

aeroe strand 08

Am Beginn des Vestre Strandes von Ærøskøbing

Strand Nr. 10 - Der Strand in der Borgnaesbucht
Schöner Strand der sich gut zum Baden eignet da das Wasser nur sehr langsam tiefer wird. Da der Strand etwas abseits liegt ist er nie überlaufen, also ideal geeignet für einige ruhige Stunden zur Erholung. Es gibt Toiletten, Bänke und Parkmöglichkeit, über ein Foto verfügen wir zur Zeit leider nicht.

 

 

A
E
R
O
E

Aeroe Ferienhäuser
Fünen Ferienhäuser

In / bei Marstal

In/bei Aeroeskobing

In/ bei Soeby

Sonstige Orte

B&B =
Bed &
Breakfast

Reihenhäuser Ærø Marina Paradiset in Ærøskøbing

Dänemark Reise Seiten
werbung_mandoe
moens_klint_01
website_langeland
roemoe_werbung_01
ringkobing fjord 01
werbung bornholm 01
fanoe-werbung_01
Fanoe

Ăśber 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05